Institut für die Förderung von Hypnoseanwendungen Berlin

 

Hypnose blickt als Methode zur Unterstützung von psychischer und physischer Gesundheit auf eine lange und teils kontroverse Geschichte zurück. Das Institut für die Förderung von Hypnoseanwendungen Berlin hat sich bei Gründung zum Ziel gesetzt, die Anwendung von Hypnose oder Elemente daraus in der Therapie und im Gesundheitsbereich sowie zur Unterstützung des Wohlbefindens im menschlichen Alltag zu fördern. Dies kann vor allem dann gut gelingen, wenn unterschiedliche Erfahrungen in der Anwendung von Hypnose auf einem ethisch hohen Niveau miteinander verbunden und weiterentwickelt werden. Mit der Etablierung des Institut für die Förderung von Hypnoseanwendungen Berlin möchten seine Gründer und Förderer einen Beitrag zur Anwendung und Weiterentwicklung von Hypnose leisten. Dabei liegt der Fokus auf der Einzigartigkeit des Menschen. Ethische Aspekte sowie die Anwendbarkeit im professionellen therapeutischen Rahmen bzw. auch im Alltag werden in der Forschungs- und Ausbildungskonzeption berücksichtigt. Informationen über Hypnose sowie Ausbildung in der therapeutischen Anwendung der Hypnose stellen neben der wissenschaftlichen Arbeit weitere Schwerpunkte des Instituts dar.

Das Hauptanliegen seiner wissenschaftlichen Arbeit besteht darin, zur Versachlichung der Diskussion über Hypnose und zur Erforschung ihrer Wirkung auf menschliches Handeln und Erleben beizutragen sowie Strategien zur Verbesserung der Anwendbarkeit hypnotischer Methoden im Gesundheitsbereich herauszuarbeiten. Dabei sind interdisziplinäre Ansätze besonders willkommen, die frei von berufspolitischen Abgrenzungen der unterschiedlichen Anbieter und Anwender sind. Das Institut für die Förderung von Hypnoseanwendungen Berlin versteht sich in diesem Zusammenhang …

  • als Forum für den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis,
  • als Diskussionsplattform zur Erörterung kontroverser Fragen zum Thema Hypnose,
  • als Ideengeber für innovative Problemlösungen und Strategien zur therapeutischen Anwendung von Hypnose.

 

 

 

Arbeitsschwerpunkte

 

  • Verbindung von würdigender klassischer und Erickson’scher Hypnotherapie
  • Entwicklung hypnotherapeutischer Strategien
  • Befragungen im Therapie- und Gesundheitsbereich
  • Analyse hypnotischer Prozesse im therapeutischen Setting
  • Weiterentwicklung der Hypnotherapie bei Angststörungen

 

 

 

Themenschwerpunkt Ängste und Angststörungen

 

Ängste können verschiedene Ursachen und Formen haben. Und obwohl viele Menschen darunter leiden stoßen einige der Angststörungen auf Unverständnis im Umfeld. Oft zögern die Betroffenen bis der Leidensdruck dann irgendwann so groß ist, dass eine Lösung herbeigesehnt wird.

Viele verschiedene therapeutische Angebote versprechen Hilfe. Und viele davon haben auch ihre Berechtigung. Schließlich sind ja auch die Betroffenen sehr unterschiedlich. Und so können Sie wählen, welches am besten zu Ihnen und Ihren Zielen passt.

Die gegenwärtigen Ziele des Institut für die Förderung von Hypnoseanwendungen Berlin widmen sich dem Themenbereich Ängste und Angststörungen. Es geht auf der einen Seite darum Betroffene und deren Angehörige zu informieren. Auf der anderen Seite geht es darum passende therapeutische Angebote zu fördern.

 

 

 

Beiträge

Informationsabend für Angehörige von Panikpatienten

Wer nicht selbst an einer Panikstörung leidet, kann sich kaum in Betroffene hineinversetzen. Das liegt auch daran das Betroffene von Panikattacken oft unter keinen Umständen wollen, dass andere Menschen davon erfahren.
Doch Betroffene benötigen jede Hilfe, die sie bekommen können. Es hat großen Einfluss, wie Angehörige und Freunde mit den Betroffenen und deren Krankheit umgehen. Deshalb findet speziell für diese eine Veranstaltung statt.

mehr lesen

Anwendung der Erkenntnisse der Psychobiologie

Projekt rund um die Anwendung der Erkenntnisse der Psychobiologie. Austausch von Experten aus Medizin, Neurobiologie und Physiologie, Verhaltensbiologie, Evolutionsforschung, Genetik und Molekularbiologie, Psychologie und Ethnologie, Kybernetik, Kognitionsforschung und Philosophie.

mehr lesen

Veranstaltungen 2013

Veranstaltungshinweis: Einführung in Hypnobalancing™ Vorstellung und Einführung in die therapeutische Methode Hypnobalancing™ für Fachteilnehmer. Workshopteil mit Praxisübungen und Demonstrationen. Datum: 28. Mai 2013 Zeit: 18:30 bis 21:00 Uhr Ort: Berlin Kosten:... mehr lesen

Veranstaltungen 2012

Veranstaltungshinweis: Einführung in Hypnobalancing™ Vorstellung und Einführung in die therapeutische Methode Hypnobalancing™ für Fachteilnehmer. Workshopteil mit Praxisübungen und Demonstrationen. Datum: 13. Mai 2012 Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr Ort: Berlin Kosten:... mehr lesen

Veranstaltungen 2011

Veranstaltungshinweis: Einführung in Hypnobalancing™ Vorstellung und Einführung in die therapeutische Methode Hypnobalancing™ für Fachteilnehmer. Workshopteil mit Praxisübungen und Demonstrationen. Datum: 25. Mai 2011 Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr Ort: Berlin Kosten:... mehr lesen

Veranstaltungen 2010

Veranstaltungshinweis: Einführung in Hypnobalancing™ Vorstellung und Einführung in die therapeutische Methode Hypnobalancing™ für Fachteilnehmer. Workshopteil mit Praxisübungen und Demonstrationen. Datum: 25. Mai 2010 Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr Ort: Berlin Kosten:... mehr lesen

Veranstaltungen 2009

Veranstaltungshinweis: Einführung in Hypnobalancing™ Vorstellung und Einführung in die therapeutische Methode Hypnobalancing™ für Fachteilnehmer. Workshopteil mit Praxisübungen und Demonstrationen. Datum: 26. November 2009 Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr Ort: Berlin Kosten:... mehr lesen

Veranstaltungen 2008

lexibel-kooperative Hypnotherapie – State of the Art Datum: 2008 Ort: Boston Kosten: — Informationen anfordern: mail@hypnose-institut-berlin.de Erfahrungsaustausch USA Kollegiale Treffen in New York und Kalifornien. Datum: 2008 Ort: New York, San Diego,... mehr lesen

Veranstaltungen 2007

Erfahrungsaustausch USA Es findet ein reger Austausch von Erfahrungen statt. Im Februar 2007 folgte eine weitere Reise in die USA mit kollegialen Treffen in New York und Kalifornien. Der internationale Erfahrungsaustausch ermöglicht es die besten Elemente... mehr lesen

Veranstaltungen 2006

Veranstaltungen zur Vorstellung des Instituts für die Förderung von Hypnoseanwendungen und Jahresfeier. So lernen sich die Beteiligten und Interessierten kennen.

mehr lesen